Oasis GroupDatenschutzerklärung

Datenschutzerklärung


Diese Seite enthält die „Datenschutzerklärung“ des Unternehmens, in der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten von Webseitenbesuchern dargelegt wird.

Diese Erklärung wird gemäß Art. 13 des Gesetzesdekrets Nr. 196 – Datenschutzkodex vom 30. Juni 2003 (nachfolgend „Kodex“ genannt) abgegeben und richtet sich an alle Personen, die mit den telematisch zur Verfügung gestellten Web-Diensten von Oasis S.r.l. interagieren, und zwar beginnend mit folgender Seite: http://www.oasisgroup.it.

Diese Erklärung gilt nur für die Seite Oasis S.r.l. und schließt alle Webseiten aus, die der Nutzer dieser Webseite unter Umständen über das Anklicken eines Links besucht. Diese Erklärung orientiert sich auch an der Empfehlung Nr. 2/2001 der gemäß Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG i.d.g.F. gegründeten Gruppe der europäischen Datenschutzbehörden, die von derselben am 17. Mai 2001 verabschiedet wurde und in der einige Mindestanforderungen für die Online-Erhebung von personenbezogenen Daten festgelegt wurden und insbesondere die Fristen und die Art der Informationen, die die Verantwortlichen der Datenverarbeitung den Benutzern liefern dürfen, wenn sie sich auf Webseiten verbinden, unabhängig vom Zweck der Verbindung. Die Empfehlungen und eine Zusammenfassung ihrer Ziele sind auf einer anderen Seite dieser Webseite enthalten.

RECHTSINHABER DER DATENVERARBEITUNG
Infolge eines Besuchs dieser Webseite können Daten bezüglich identifizierten oder identifizierbaren Personen verarbeitet werden. Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist Oasis S.r.l. mit Sitz in Via Favola Nr. 19, S. Giovanni di Polcenigo, Pordenone.

ORT DER DATENVERARBEITUNG
Die mit den Web-Diensten dieser Webseite zusammenhängende Datenverarbeitung erfolgt am oben genannten Rechtssitz von Oasis S.r.l. und wird ausschließlich vom technischen Personal der mit der Datenverarbeitung beauftragten Stelle oder von eventuell mit gelegentlicher Wartungsarbeit beauftragten Personen vorgenommen Keine Daten, die im Zusammenhang mit dem Web-Dienst erhoben werden, werden mitgeteilt oder verbreitet. Personenbezogene Daten, die von Nutzern im Zusammenhang mit Anfragen für Informationsmaterial (Mitteilungen, CD-ROMs, Newsletter, Jahresberichte, Antworten auf Anfragen, Urkunden und Anordnungen) übermittelt werden, werden ausschließlich zur Ausführung der gewünschten Leistung verwendet; eine Übermittlung dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für den angegebenen Zweck erforderlich ist.

TYPEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten Die für die Funktion dieser Website benötigten Softwaresysteme und -prozesse erfassen während des normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung für die Anwendung der Internet-Kommunikationsprotokolle erforderlich ist. Diese Informationen werden nicht mit dem Ziel erfasst, diese betroffenen Personen zuzuordnen, die identifiziert wurden. Aufgrund ihrer Beschaffenheit jedoch ermöglichen diese Daten durch eine Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer. Zu dieser Datenkategorie gehören: die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer, die von den Besuchern für die Verbindung zur Website genutzt werden; die URI (Uniform Resource Identifier)-Adressen der angeforderten Ressourcen; Angaben zur Uhrzeit sowie zur Übermittlung der Anforderung an den Server benutzte Methode; die Größe der als Antwort erhaltenen Datei; der den Status der vom Server gegebenen Antwort kennzeichnende numerische Code (erfolgreich, Fehler usw.) sowie sonstige Parameter, die sich auf das Betriebssystem und die Computer-Konfiguration des Benutzers beziehen. Diese Daten werden nur erfasst, um eine anonyme Statistik zur Nutzung der Webseite zu erstellen und den ordnungsgemäßen Betrieb derselben zu kontrollieren; sie werden nach der Verarbeitung umgehend gelöscht. Eine Verwendung dieser Daten kann bei Verdacht auf Computerdelikte zum Schaden unserer Webseite erfolgen; außer in diesem Fall werden die Daten über Webkontakte derzeit nicht länger als sieben Tage gespeichert. Vom Nutzer freiwillig bereitgestellter Daten Mit der ausdrücklichen und freiwilligen Versendung von E-Mails an E-Mail-Adressen, die auf dieser Webseite angegeben werden, erfolgt eine Erhebung der Adresse des Sender; diese wird benötigt, um auf die Anfrage zu antworten. Es werden gegebenenfalls weiterer personenbezogener Daten, die die Mitteilung enthält, erhoben. Spezifische Kurzinformationen werden auf den jeweiligen Seiten angezeigt, auf denen die speziellen Dienste auf Anforderung dargestellt werden.

COOKIES
Es werden keine personenbezogenen Daten der Nutzer von der Seite bewusst erhoben. Es werden keine Cookies für die Übermittlung von personenbezogenen Daten verwendet und es werden keine sogenannten dauerhafte Cookies bzw. Systeme für die Nutzerverfolgung verwendet. Der Einsatz von sogenannten Session-Cookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Besuchers gespeichert und mit dem Schließen des Browsers gelöscht werden) ist streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die das sichere und effiziente Navigieren innerhalb der Website ermöglichen. Durch Verwendung dieser Session-Cookies auf dieser Seite kann der Einsatz von anderen Technologien vermieden werden, die die Privatsphäre des Nutzers beim Besuch der Seite beeinträchtigen könnten; die Session-Cookies ermöglichen keine Erhebung von personenbezogenen Daten, die eine Identifikation des Nutzers erlauben.

FREIWILLIGKEIT DER BEREITSTELLUNG VON DATEN
Mit Ausnahme von den Ausführungen zu den Navigationsdaten steht es dem Nutzer frei, die in den Anfrageformularen von Oasis S.r.l. geforderten personenbezogenen Daten mitzuteilen bzw. beim Kontakt mit dem Büro für die Anforderung von Informationsmaterial oder im Rahmen von anderen Mitteilungen Angaben zu personenbezogenen Daten zu machen. Werden diese jedoch nicht mitgeteilt, so kann dies dazu führen, dass die gewünschte Leistung nicht erbracht werden kann. Der Vollständigkeit halber wird darauf hingewiesen, dass in einigen Fällen (die nicht unter den ordentlichen Betrieb dieser Seite fallen, die Behörden Meldungen und Informationen gemäß Art. 157 GD Nr. 196/2003 i.d.g.F. zur Überprüfung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten anfordern können. In diesem Fall besteht eine Antwortpflicht, andernfalls droht eine Verwaltungsstrafe.

MODALITÄTEN DER DATENVERARBEITUNG
Die personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet, und zwar nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist. Um einen Verlust oder Missbrauch der Daten bzw. einen nicht autorisierten Zugriff auf die Daten zu verhindern, wurden entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN
Die betroffenen Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung zu erhalten, ob dem Unternehmen solche Daten vorliegen sowie über die Herkunft derselben; zudem haben sie das Recht, die Daten auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen oder eine Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung der Daten zu verlangen (Art. 7 des GD Nr. 196/2003 i.d.g.F.). Gemäß dem oben genannten Artikel haben diese zudem das Recht, zu verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden sowie sich der Verarbeitung personenbezogener Daten, die sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen. Entsprechende Anfragen sind an Oasis S.r.l. zu richten.



Per offrirti il miglior servizio possibile, in questo sito utilizziamo i cookies. Continuando la navigazione ne autorizzi l'uso. OK Maggiori informazioni